Eulen-Karten für Kinder

Dieses Mal gibt’s Geburtstagskarten für Zwillinge. Die Eulenstanze wird mir einfach nie langweilig :)

Die „5“ habe ich mit Abstandspads aufgeklebt, damit sie sich etwas abhebt.

  

Credits

Doctors Rule

Vor kurzem bin ich auf die Firma Altenew gestossen. Sie haben ein Stempelset namens Doctors Rule, welches unbedingt haben wollte. Es ist schon etwas älter, von 2014, und ich glaube ich hatte Glück, dass ich es überhaupt noch bestellen konnte. Es ist kein 08:15-Stempelset, aber für mich wirklich perfekt, da ich im weitesten Sinne im medizinischen Kontext arbeite :) Die Karten können z.B. als Glückwunschkarten für AbsolventInnen des Medizinstudiums verwendet werden.

  

  

Ganz toll finde ich den 3D-Effekt des anatomischen Herzens. Hier eine kurze Anleitung dazu: Ich habe das Herz vierfach gestempelt und jedes von Hand an der Kontur ausgeschnitten. Dann habe ich 3 Herzen mit Abstandspads aufeinandergeklebt. Beim letzten (obersten) Herzen habe ich das meiste weggeschnitten und den übrig gebliebenen Teil wiederum mit Abstandspads aufgeklebt – fertig!

Credits

Traumpaar

Es ist wieder Hochzeitssaison :-P Hier mein neuster Wurf:

Weniger ist manchmal mehr, daher habe ich dieses Mal habe ich keinen „Glückwunsch-und-alles-Gute-zur-Hochzeit“-Stempel gewählt sondern schlicht „Traumpaar“. Dass es sich um eine Hochzeitskarte handelt, sollte durch das herzige Fuchspaar genügend zur Geltung kommen ;)

Credits

Hammermässige Karten ;-)

Bevor der März und somit das erste Viertel des Jahres zu Ende geht, möchte ich euch noch einige Karten zeigen, die ich mit dem Set Hammer! gemacht habe.

Frohe Ostern allerseits!

 

  

Credits

Weihnachtskarten

Hier wie angekündigt meine Weihnachtskarten von 2017. Es war ein Auftrag für einen guten Bekannten :-)

  

Credits

Kleine Monster

Meine Lieben

Ich hoffe, ihr habt alle schöne Feiertage verbracht und seid gut ins neue Jahr rübergerutscht! Hier war es ein wenig still in den letzten Wochen. Der übliche Feiertagsstress und dann kam Anfang Jahr auch noch ein Umzug dazu. In der neuen Wohnung habe ich nun endlich mein eigenes Bastelzimmer in Form einer Mansarde. Noch ist es dort oben unter dem Dach analog Aussentemperatur saukalt, aber das kriege ich auch noch in den Griff. Ofen ist bestellt ;)

Dieses Mal zeige ich euch eine Karte für einen Kindergeburtstag. Für die drei lustigen Monster habe ich die Eulenstanze zweckentfremdet.

Credits

In Bern laufen die Uhren bekanntlich ein bisschen langsamer. Darum gibt es nächstes Mal erst meine Weihnachtskarten von 2017 ;-D

Es ist schon ein ganzes Jahr her, seit ich zum letzten Mal SU-Sachen bestellt habe. Aber schon bald werde ich mich mit neuem Kram eindecken :-)

Liebe Grüsse und bis bald,
Sarah

Spezialauftrag für drei Dankeskarten

Ich bekam vor kurzem einen Spezialauftrag. Ich sollte drei Dankeskarten zu folgenden Themen kreieren:

  • Vollmond-Dinner in den Bergen (Restaurant-Gutschein)
  • Kochen (Gutschein für einen Kochabend)
  • Klettern (Kletterpark-Gutschein)

Leider kam ich – trotz der vielen Stempelsets, die ich mittlerweile habe – mit meinen Stempeln nicht weit. Das Thema „Kochen“ hätte ich mit dem Set Lecker-Laster noch irgendwie abdecken können, aber für die anderen beiden Themen hatte ich keine gute Idee.

Also wühlte ich mich durch Pinterest und warf dann schliesslich meine Silhouette Cameo an. Ich hatte die Maschine bestimmt mehr als ein halbes Jahr nicht mehr in Gebrauch. Meine Software-Version war mittlerweile total veraltet und alle meine alten Schnittdateien waren erst mal weg. Toll. Bis ich alles wieder beisammen hatte (Update machen, Dateien wiederherstellen, Dateien kaufen und in die Bibliothek importieren, Motive schneiden) verging ein ganzer Nachmittag. Ich war aber froh, dass alles soweit noch bzw. wieder funktionierte :) Irgendwie hatte ich nicht damit gerechnet ;-)

Am Ende kamen diese drei Karten heraus:

 

  

Ich bin froh, dass ich doch noch für alle drei Themen etwas Passendes basteln konnte. Die Auftraggeberin hatte grosse Freude an den Karten :D

Weite Welt

Auf Pinterest habe ich superschöne Karten gesehen, die ich unbedingt nachbasteln wollte.

Für diese Karten habe ich das Designerpapier Weite Welt verwendet. Die einzelnen Papiere sind ziemlich dunkel gehalten, bei den Motiven geht es – wie der Name andeutet – um die Themen Geografie und Technik. Ich hatte die Möglichkeit, meine neuen Metallic-Zierdeckchen auszuprobieren. Ich finde, sie passen toll zu diesen Karten!

Credits

Dickes Danke

Ich habe ja kürzlich neues SU-Material gekauft :-) Das Set Hammer! musste ich unbedingt haben. Mir gefallen die Werkzeugmotive total gut :)

Diese Karte habe ich für jemanden gebastelt, der mir meine neue PC-Infrastruktur eingerichtet hat. Ich habe – wie auch schon bei meinen Weihnachtskarten – den Farbkarton Seidenglanz verwendet. Dieses Papier eignet sich hervorragend für Aquarelleffekte.

Credits

Geburtstagskarten für Kinder

Für Kinder-Geburtstagskarten nehme ich gerne meine Silhoutte Cameo zur Hand. Damit kann man tolle Sachen ausschneiden, wie hier das Vögelchen und das Feuerwehrauto :) Für die „3“ und die Hintergründe habe ich aber auf diverse Stempelsets zurückgegriffen.

IMG_1501

IMG_1702  IMG_1704