Weite Welt

Auf Pinterest habe ich superschöne Karten gesehen, die ich unbedingt nachbasteln wollte.

Für diese Karten habe ich das Designerpapier Weite Welt verwendet. Die einzelnen Papiere sind ziemlich dunkel gehalten, bei den Motiven geht es – wie der Name andeutet – um die Themen Geografie und Technik. Ich hatte die Möglichkeit, meine neuen Metallic-Zierdeckchen auszuprobieren. Ich finde, sie passen toll zu diesen Karten!

Credits

Dickes Danke

Ich habe ja kürzlich neues SU-Material gekauft :-) Das Set Hammer! musste ich unbedingt haben. Mir gefallen die Werkzeugmotive total gut :)

Diese Karte habe ich für jemanden gebastelt, der mir meine neue PC-Infrastruktur eingerichtet hat. Ich habe – wie auch schon bei meinen Weihnachtskarten – den Farbkarton Seidenglanz verwendet. Dieses Papier eignet sich hervorragend für Aquarelleffekte.

Credits

Geburtstagskarten für Kinder

Für Kinder-Geburtstagskarten nehme ich gerne meine Silhoutte Cameo zur Hand. Damit kann man tolle Sachen ausschneiden, wie hier das Vögelchen und das Feuerwehrauto :) Für die „3“ und die Hintergründe habe ich aber auf diverse Stempelsets zurückgegriffen.

IMG_1501

IMG_1702  IMG_1704

Blütenkarten mit 3D-Optik

Die (echt geniale) Idee für diese Blütenkarten habe ich auf der Seite von Cristina gesehen.

Sie hat für die Blüten eine Stanzform verwendet. Ich habe das Motiv mit der Cameo nachgezeichnet und ausgeschnitten.

IMG_0305 IMG_0308

IMG_0310

Und jetzt wieder Fotos vom Profi, Norbert Braun.

P1310185-2 P1310187-2

Aus dem Archiv: Sternchenfaden-Karten

Teil 5 meiner Archiv-Reihe: Sternchenfaden-Karten, wie schon hier vorgestellt. Ja, von denen habe ich wirklich ein paar gemacht ;)

DSC04034 DSC04035

DSC04036

Bald folgen mit Teil 6 die letzten Karten aus dem Archiv :)

Lotusblüten-Karten

Die Karten, die ich euch heute zeige, habe ich mit dem Set So froh gebastelt. Die Blüte wird in 3 Schritten gestempelt, von dunkel nach hell. Die Spiralbordüre habe ich mit der Cameo geschnitten.

IMG_0282 IMG_0290

IMG_0285 IMG_0289

IMG_0286

Credits

Trauerkarten

Heute geht es um Trauerkarten.

Trauerkarten dürfen im englischsprachigen Raum offenbar bunt sein. Zumindest finde ich bei Pinterest viele farbenfrohe Karten, wenn ich mit den Schlagwörtern „sympathy card“ suche. Gefällt mir eigentlich ganz gut :) Bei meinen gebastelten Karten habe ich mich aber auf neutrale Farbtöne beschränkt.

Für die Motive habe ich Stempel von Wetlands verwendet. Der Hintergrund ist von Work of Art, der Spruch von Perfekte Pärchen.

IMG_0281 IMG_0279

Zwei ältere Trauerkarten mit Blüten vom Set Flower Shop:

DSC04043-2_kg

PS: Ich habe neue SU-Bastelsachen gekauft. Mehr darüber bald :)

Eine weitere Sechseck-Klecks-Karte

Wie im letzten Beitrag angekündigt, hier noch eine Variation der Sechseck-Klecks-Karten.

Bei dieser Karte habe ich die Kleckse in grau-schwarz gehalten und habe die Ränder der schwarzen Karte distressed.

Sechseck

Klecksige Sechseck-Karte

Heute habe ich 2 Sechseck-Glückwunschkarten, die ich euch zeigen will.

IMG_0311 IMG_0315

Abgeguckt hab ich ganz klar hier und hier :)

Die Karten sind gar nicht so kompliziert zu basteln. Für die Sechsecke habe ich 2 verschiedene Designerpapiere verwendet. Die Kleckser und Spritzer im Hintergrund habe ich mit dem Set Work of Art gestempelt.

Einen Tipp habe ich noch: Wenn man die Sechsecke mit Abstandspads aufklebt, sollte man darauf achten, dass diese dem Faden nicht in die Quere kommen. Sonst kann man nämlich den Faden nicht mehr durch das Loch hindurchziehen und ist mal wieder gezwungen, zu improvisieren ;) Also: die Abstandspads so aufkleben (grün) und nicht anders (rot) :)

Rot Grün

In den nächsten Tagen werde ich noch eine weitere Variation der Karte posten :)

You rock!

Für einen der besten Gitarristen und zugleich sehr wichtigen Menschen habe ich zum Geburtstag diese Karte gebastelt. Keep rockin‘!

Dies ist eine meiner Lieblingskarten :)

IMG_5563 IMG_5568

Ich kann nicht abstreiten, dass als Vorlage diese Karte gedient hat :D