Rosenrot & Gartengrün

Neulich hatte ich Lust, wieder einmal ältere Papiere und Stempel hervorzukramen.

Bei der Farbauswahl für diese Karten habe ich ein bisschen getrickst: Zum Designerpapier Geburtstagsbasics gehören eigentlich u.a. die Farben Waldhimbeere und Apfelgrün (In Colors 2012-2014), von denen ich aber weder das Stempelkissen noch Farbkarton noch sonst was habe. Als Alternative passen Rosenrot und Gartengrün ganz gut :) Der lustige Stempel ist von Bildlich gesprochen, für die Fähnchen habe ich die Fähnchenstanze verwendet.

Bald klappt es bestimmt, die ganze Karte scharf zu fotografieren ;)

 

 

Credits

Personalisierte Babykarte

Hier meine neuste Karte, eine personalisierte Babykarte. Sie enthält neben dem Namen des Kindes auch Schlagwörter wie Kalendertag, Wochentag und Monat der Geburt sowie die Jahreszeit. Für diesen Zweck habe ich wieder das Set Rund ums Datum verwendet. Für den Namen habe ich die Stempel von Labeler Alphabet benutzt. Das ist auch ein Set, das ich mir erst kürzlich angeschafft habe. Die Baby-Accessoires sind von Something for Baby.

Damit die Schlagwörter nicht zu fest in den Vordergrund rutschen, habe ich ein Pergamentpapier darübergelegt, welches ich an 2 Ecken angetackert habe. Die Ecke unten links bleibt offen, als kleines Highlight.

img_2945-3

img_2935-2

Ein kleiner Tipp: Die Schlagwörter kommen am besten, wenn man die einzelnen Stempel auf einem Block anordnet und dann Abschnitt für Abschnitt stempelt. So wie hier:

img_2931-2

Personalisierte Geburtstagskarten

Auf dem Ideenportal Pinterest habe ich irgendwann eine wirklich geniale Karte gesehen, die ich unbedingt nachbasteln wollte, und zwar diese hier. Seit kurzem habe ich die notwendigen Stempel dazu, nämlich vom Set Rund ums Datum. Habe ich mir extra für diese Karte angeschafft, muss ich zugeben ;)

Die Ballone sind vom Set Wir feiern, die Zahlen von Zur Feier des Tages.

img_2925-2  img_2923-2

Karten, die auf eine Person abgestimmt sind, wirken einfach unglaublich gut!

Geburtstagskarten für Kinder

Für Kinder-Geburtstagskarten nehme ich gerne meine Silhoutte Cameo zur Hand. Damit kann man tolle Sachen ausschneiden, wie hier das Vögelchen und das Feuerwehrauto :) Für die „3“ und die Hintergründe habe ich aber auf diverse Stempelsets zurückgegriffen.

IMG_1501

IMG_1702  IMG_1704

Aus dem Archiv: Blumenkranz-Karten

Im Juli habe ich meistens viel um die Ohren und komme nicht dazu, viel Neues zu produzieren und hier im Blog einzustellen. Ich möchte euch aber gerne einige Karten zeigen, die ich anlässlich der Hobby- und Künstlerausstellung im März 2015 in Düdingen gebastelt habe. Ja, ich weiss, ist schon ewig her, aber wäre doch schade, wenn die Fotos einfach in der Versenkung verschwinden ;)

Ach ja, die Karten sind alle in einer Cellophan-Hülle eingetütet, auf den Fotos reflektiert es ;)

Hier also Teil 1: Blumenkranz-Karten, wie ich sie hier und hier schon gepostet habe.

DSC04041 DSC04040

Beim nächsten Beitrag geht es um Eulen-Babykarten.

Einen schönen Sommer wünsch ich euch!

Karte mit Schleife

Ich habe einige Karten mit dem schönen Designerpapier Geburtstagsbasics gebastelt. Das Papier in Vanille Pur habe ich mit der Cameo geschnitten, ebenso die Schleifen.

Das Designerpapier enthält einige Farben, von denen ich kein Unipapier und keine Stempelkissen habe (Altrosé, Apfelgrün, Mango, Waldhimbeere). Als Alternative passen Gartengrün, Honiggelb und Rosenrot auch ganz gut.

IMG_8018_kg  IMG_8021_kg

IMG_8014_kg  IMG_8025_kg

IMG_8028_kg  IMG_8019_kg

Credits

Der Wald ruft

Diese beiden Karten habe ich für zuckersüsse Zwillinge gemacht.

IMG_7127

Ich habe das Stempelset Der Wald ruft verwendet, wie auch schon hier.

Beim Endspurt habe ich mich etwas zu sehr beeilt. Ich hätte das kleinere weisse Papier mit Abstandspads aufkleben sollen, wie bei der Vorlage. Hätte mir besser gefallen und das gemusterte Papier würde nicht durchscheinen. Aber man lernt ja immer dazu :) Ich hoffe, euch gefällt’s.

Das niedliche Tierchen, das bei der linken Karte am Baum hängt, ist übrigens ein Opossum :D

Kleine Geschenke zum Geburtstag

Hier sind 2 Verpackungen, die ich an 2 grosse Geburtstagskinder verschenkt habe :)

IMG_5180

Ich habe die Papiere Geburtstagsbasics von Stampin‘ Up! verwendet.

Du fehlst mir…

Obwohl ich zurzeit zum Glück niemanden vermissen muss, hatte ich Lust auf eine „Ich vermisse dich“-Karte. Hier habe ich eine verblüffend einfache und süsse Karte gesehen, die ich leicht verändert nachgebastelt habe. Ich habe für die Grundkarte für einmal nicht Savanne sondern Flüsterweiss verwendet.

DSC_0715

Trostpflaster

Eine Kollegin brauchte etwas Aufmunterung. Über diese Karte und die Verpackung (gefüllt mit Schokolade) hat sie sich sehr gefreut. Der Text auf der Verpackung klingt vielleicht auf den ersten Blick nicht schlüssig, aber es macht Sinn :)

DSC_0665 DSC_0668

Die Pflaster-Schnittdatei wurde mit MS Visio gemacht. Nach dem Schneiden habe ich die Pflaster mit Washi-Tape beklebt.