Spezialauftrag für drei Dankeskarten

Ich bekam vor kurzem einen Spezialauftrag. Ich sollte drei Dankeskarten zu folgenden Themen kreieren:

  • Vollmond-Dinner in den Bergen (Restaurant-Gutschein)
  • Kochen (Gutschein für einen Kochabend)
  • Klettern (Kletterpark-Gutschein)

Leider kam ich – trotz der vielen Stempelsets, die ich mittlerweile habe – mit meinen Stempeln nicht weit. Das Thema „Kochen“ hätte ich mit dem Set Lecker-Laster noch irgendwie abdecken können, aber für die anderen beiden Themen hatte ich keine gute Idee.

Also wühlte ich mich durch Pinterest und warf dann schliesslich meine Silhouette Cameo an. Ich hatte die Maschine bestimmt mehr als ein halbes Jahr nicht mehr gebraucht. Meine Software-Version war mittlerweile total veraltet und alle meine alten Schnittdateien waren erst mal weg. Toll. Bis ich alles wieder beisammen hatte (Update machen, Dateien wiederherstellen, Dateien kaufen und in die Bibliothek importieren, Motive schneiden) verging ein ganzer Nachmittag. Ich war aber froh, dass alles soweit noch bzw. wieder funktionierte :) Irgendwie hatte ich nicht damit gerechnet ;-)

Am Ende kamen diese drei Karten heraus:

 

  

Ich bin froh, dass ich doch noch für alle drei Themen etwas passendes basteln konnte. Die Auftraggeberin hatte grosse Freude an den Karten :D

Cupcakes don’t ask silly questions

Neulich hatte ich grosse Lust, einfach ein paar simple Karten mit einem schönen Spruch zu basteln. Herausgekommen sind diese Karten:

 

 

  

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das Set Cupcake Party so ziemlich zum ersten Mal benutzt habe. Irgendwie hatte ich nie die zündende Idee, was ich damit anstellen könnte ;-/

Grosse Sprechblasen

Vor kurzem habe ich eine Karte mit einer lustigen, grossen Sprechblase gesehen. Auf dieser Seite findet ihr auch eine Anleitung, wie sich so eine Sprechblase mit den Framelits Sprechblasen problemlos ausschneiden lässt. Ein toller Trick, den ich vorher noch nicht gekannt habe.

Ich habe gleich eine ganze Serie von 7 Karten gemacht. Dabei habe ich auch festgestellt, dass man am besten ein DSP nimmt, welches sich gut vom Papier in Flüsterweiss (oder auch Vanille Pur) abhebt. Das ging bei einigen Karten ein bisschen in die Hose, z.B. bei der gelben ;-/

Hier schon mal die ersten 4 Karten. Die anderen 3 folgen in ein paar Tagen :)

 

 

Eine weitere personalisierte Babykarte

Nachdem meine letzte Babykarte so gut ankam, habe ich noch einmal fast das gleiche Motiv für eine neue Glückwunschkarte verwendet.

Wie schon beim letzten Mal habe ich relevante Daten wie den Namen des Kindes, Kalendertag, Wochentag und Monat der Geburt sowie die Jahreszeit aufgestempelt. Leider kamen die Stempel mit der Jahreszeit auf der fertigen Karte nicht wirklich zur Geltung, da das Wort von den aufgeklebten Baby-Accessoires überdeckt wurde ;-(

Hier noch einmal mein Tipp, die einzelnen Stempel auf einem Block anzuordnen:

Wenn man damit Abschnitt für Abschnitt stempelt, wird das Muster schön regelmässig :)

Personalisierte Babykarte

Hier meine neuste Karte, eine personalisierte Babykarte. Sie enthält neben dem Namen des Kindes auch Schlagwörter wie Kalendertag, Wochentag und Monat der Geburt sowie die Jahreszeit. Für diesen Zweck habe ich wieder das Set Rund ums Datum verwendet. Für den Namen habe ich die Stempel von Labeler Alphabet benutzt. Das ist auch ein Set, das ich mir erst kürzlich angeschafft habe. Die Baby-Accessoires sind von Something for Baby.

Damit die Schlagwörter nicht zu fest in den Vordergrund rutschen, habe ich ein Pergamentpapier darübergelegt, welches ich an 2 Ecken angetackert habe. Die Ecke unten links bleibt offen, als kleines Highlight.

img_2945-3

img_2935-2

Ein kleiner Tipp: Die Schlagwörter kommen am besten, wenn man die einzelnen Stempel auf einem Block anordnet und dann Abschnitt für Abschnitt stempelt. So wie hier:

img_2931-2

Weitere Blüten-Karten

Die Karten Blüten zum Geburtstag haben mir echt gut gefallen. Daher habe ich kürzlich noch einige von denen gemacht :) Dabei habe ich, was die Prägeformen, Stempel und Farben angeht, einiges ausprobiert. Hoffe, euch gefällt’s :)

img_2861  img_2865

img_2863  img_2866

img_2867  img_2864

Aus dem Archiv: Blumenkranz-Karten

Im Juli habe ich meistens viel um die Ohren und komme nicht dazu, viel Neues zu produzieren und hier im Blog einzustellen. Ich möchte euch aber gerne einige Karten zeigen, die ich anlässlich der Hobby- und Künstlerausstellung im März 2015 in Düdingen gebastelt habe. Ja, ich weiss, ist schon ewig her, aber wäre doch schade, wenn die Fotos einfach in der Versenkung verschwinden ;)

Ach ja, die Karten sind alle in einer Cellophan-Hülle eingetütet, auf den Fotos reflektiert es ;)

Hier also Teil 1: Blumenkranz-Karten, wie ich sie hier und hier schon gepostet habe.

DSC04041 DSC04040

Beim nächsten Beitrag geht es um Eulen-Babykarten.

Einen schönen Sommer wünsch ich euch!

Noch mehr Babykarten

Hier 2 weitere Babykarten :)

Diese beiden habe ich im Polaroid-Stil gebastelt. Die Stempel sind wieder vom Set Something for Baby. Ausserdem habe ich wieder die Spiralbordüre verwendet, wie auch schon bei den Lotusblüten-Karten. Der Spruchstempel ist schon etwas älter, von Famose Fähnchen.

IMG_0292 IMG_0295

Lotusblüten-Karten

Die Karten, die ich euch heute zeige, habe ich mit dem Set So froh gebastelt. Die Blüte wird in 3 Schritten gestempelt, von dunkel nach hell. Die Spiralbordüre habe ich mit der Cameo geschnitten.

IMG_0282 IMG_0290

IMG_0285 IMG_0289

IMG_0286

Credits

Blüten zum Geburtstag

Ich habe bei der Sale-A-Bration und beim Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! zugeschlagen und mir ein paar neue Stempelsachen gegönnt. Dieses Mal konnte ich bei Sabrina Thamm bestellen. An dieser Stelle vielen Dank an Sabrina, das hat echt gut geklappt :)

Hier zuerst 2 Karten, für die ich das Stempelset und die Stanzformen Botanical Blooms verwendet habe. Der Spruch stammt vom Set Grosse Klasse.

IMG_1290

Bei der dritten Karte habe ich für den Gruss einen Stempel von Paarweise verwendet.

IMG_0422

Die Blüten auszustanzen war ein bisschen aufwändig und knifflig, aber ich finde, es hat sich gelohnt :)

Bald gibt’s noch mehr von meinen neuen Stempelsachen, und über ein tolles Holzprojekt werde ich demnächst auch noch schreiben. Also schaut wieder rein :)