Hello

Nachdem ich 2 Beiträge hintereinander der Rubrik „Tipps für den Bastelalltag“ gewidmet habe, ist es wieder Zeit für Karten :)

Heute geht es um das Stempelset Hallo, bzw. in meinem Fall das Set Hello, denn ich habe die englische Version.

Ich weiss nicht mehr genau wieso, aber ich habe damals, als es dieses Set in der Sale-A-Bration 2016 gab, nicht zugegriffen :-/ Das hat mich im Nachhinein ziemlich gefuchst, da ich vor allem den Smiley-Stempel total süss finde. Schaut euch z.B. mal diese Karte an, die ist doch super? :D Jedenfalls habe ich das Set dann doch noch bei eBay gefunden und ersteigert, aber halt die englische und nicht die deutsche Version. Aber was solls, der Smiley-Stempel ist ja dabei :P

 

 

 

Wie man an meinen Balkonpflanzen sieht, wird es langsam Herbst ;-)

Credits

Geburtstagskarten mit Blüten

Hier 3 Geburtstagskarten, die ganz gut zur aktuellen Jahreszeit passen :)

Kommt alle gut durch den Sommer!

  

Credits

Grosse Sprechblasen

Vor kurzem habe ich eine Karte mit einer lustigen, grossen Sprechblase gesehen. Auf dieser Seite findet ihr auch eine Anleitung, wie sich so eine Sprechblase mit den Framelits Sprechblasen problemlos ausschneiden lässt. Ein toller Trick, den ich vorher noch nicht gekannt habe.

Ich habe gleich eine ganze Serie von 7 Karten gemacht. Dabei habe ich auch festgestellt, dass man am besten ein DSP nimmt, welches sich gut vom Papier in Flüsterweiss (oder auch Vanille Pur) abhebt. Das ging bei einigen Karten ein bisschen in die Hose, z.B. bei der gelben ;-/

Hier schon mal die ersten 4 Karten. Die anderen 3 folgen in ein paar Tagen :)

 

 

Aus dem Archiv: Sternchenfaden-Karten

Teil 5 meiner Archiv-Reihe: Sternchenfaden-Karten, wie schon hier vorgestellt. Ja, von denen habe ich wirklich ein paar gemacht ;)

DSC04034 DSC04035

DSC04036

Bald folgen mit Teil 6 die letzten Karten aus dem Archiv :)

Karte mit Schleife

Ich habe einige Karten mit dem schönen Designerpapier Geburtstagsbasics gebastelt. Das Papier in Vanille Pur habe ich mit der Cameo geschnitten, ebenso die Schleifen.

Das Designerpapier enthält einige Farben, von denen ich kein Unipapier und keine Stempelkissen habe (Altrosé, Apfelgrün, Mango, Waldhimbeere). Als Alternative passen Gartengrün, Honiggelb und Rosenrot auch ganz gut.

IMG_8018_kg  IMG_8021_kg

IMG_8014_kg  IMG_8025_kg

IMG_8028_kg  IMG_8019_kg

Credits

Viele bunte Herzen

Ich hatte in den letzten Wochen ausreichend Zeit, ein paar neue Karten zu basteln.

Als erstes habe ich diese Karte gemacht:

IMG_8002

Ich habe noch 2 weitere ähnliche Karten gemacht, die ich euch in den nächsten Tagen zeige :)

Mit der Qualität des Fotos bin ich nicht so zufrieden, aber irgendwie kriege ich es nicht besser hin. So wie hier sollte es eigentlich aussehen. Das ist auch zugleich die Vorlage, nach der ich die Karte gebastelt habe.