Rosenrot & Gartengrün

Neulich hatte ich Lust, wieder einmal ältere Papiere und Stempel hervorzukramen.

Bei der Farbauswahl für diese Karten habe ich ein bisschen getrickst: Zum Designerpapier Geburtstagsbasics gehören eigentlich u.a. die Farben Waldhimbeere und Apfelgrün (In Colors 2012-2014), von denen ich aber weder das Stempelkissen noch Farbkarton noch sonst was habe. Als Alternative passen Rosenrot und Gartengrün ganz gut :) Der lustige Stempel ist von Bildlich gesprochen, für die Fähnchen habe ich die Fähnchenstanze verwendet.

Bald klappt es bestimmt, die ganze Karte scharf zu fotografieren ;)

 

 

Credits

Karten mit Kreisrahmen

Ich weiss nicht genau, wie ich diese Karten nennen soll. Ich nenne es jetzt mal „Kreisrahmen“.

Das Design dieser Karten habe ich schon bei meinen letzten Trauerkarten verwendet. Sie sind supereinfach zu basteln! Man kann Karten für jede Gelegenheit daraus machen, je nachdem was man mit dem Kreis in der Mitte anstellt :)

IMG_0300 IMG_0303

Und hier ein Foto vom Profi. Danke Norbert Braun!

P1310188-2

Credits

Karte mit Schleife

Ich habe einige Karten mit dem schönen Designerpapier Geburtstagsbasics gebastelt. Das Papier in Vanille Pur habe ich mit der Cameo geschnitten, ebenso die Schleifen.

Das Designerpapier enthält einige Farben, von denen ich kein Unipapier und keine Stempelkissen habe (Altrosé, Apfelgrün, Mango, Waldhimbeere). Als Alternative passen Gartengrün, Honiggelb und Rosenrot auch ganz gut.

IMG_8018_kg  IMG_8021_kg

IMG_8014_kg  IMG_8025_kg

IMG_8028_kg  IMG_8019_kg

Credits

Schokoladen-Goodies

Ich durfte das jährliche Geschäftsessen meines Arbeitgebers organisieren. Klar, dass ich für jeden Gast ein Bettmümpfeli gebastelt habe… ;) Es waren an die 80 Stück. Die Verpackung eignet sich für Toblerone One by One (welche ich auch verwendet habe), Ferrero Rocher, Küsschen, Raffaello und dergleichen.

Der Basteltisch:

IMG_5849

Die fertigen Goodies, in Reih und Glied:

IMG_5851

Wimpel-Glückwünsche

Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Alles Gute für’s 2015!

Wir haben an Weihnachten traditionsgemäss gewichtelt. Zum Geschenk für mein „Wichteli“ habe ich noch ein paar meiner Karten dazugelegt. Dadurch wurde ich natürlich schnell enttarnt ;) Das ist eine davon:

IMG_5741

Hier konnte ich endlich mal die Stanze Wimpelduo verwenden.

Credits

Kleine Geschenke zum Geburtstag

Hier sind 2 Verpackungen, die ich an 2 grosse Geburtstagskinder verschenkt habe :)

IMG_5180

Ich habe die Papiere Geburtstagsbasics von Stampin‘ Up! verwendet.

Viele bunte Schmetterlinge

Ich habe ein paar Schmetterlingskarten gemacht. Die Schmetterlinge auf der Karte oben links sind mit Brads aufgespiesst. Das sind diese Klammern, die man durch ein Loch steckt und auf der Rückseite auseinanderbiegt. Erinnert mich entfernt an eine Schmetterlingssammlung ;) Mit den Brads lassen sich die Schmetterlinge drehen und man kann die Flügel leicht hochklappen, 3D-Effekt und so :)

Bei den Schmetterlingsstempeln und der -stanze bin ich „fremd gegangen“. Die sind nämlich nicht von Stampin‘ Up! ;) Die Grussstempel aber sind von Perfekte Pärchen bzw. Eine runde Sache.

DSC_0640 DSC_0641

DSC_0642 DSC_0644

Eine weitere Schmetterlingskarte folgt bald!