Noch mehr grosse Sprechblasen

Hier wie angekündigt der zweite Teil mit weiteren Sprechblasen-Karten :)

Man hat wirklich viele Möglichkeiten, was Papiere, Farben und Stempel angeht!

 

Grosse Sprechblasen

Vor kurzem habe ich eine Karte mit einer lustigen, grossen Sprechblase gesehen. Auf dieser Seite findet ihr auch eine Anleitung, wie sich so eine Sprechblase mit den Framelits Sprechblasen problemlos ausschneiden lässt. Ein toller Trick, den ich vorher noch nicht gekannt habe.

Ich habe gleich eine ganze Serie von 7 Karten gemacht. Dabei habe ich auch festgestellt, dass man am besten ein DSP nimmt, welches sich gut vom Papier in Flüsterweiss (oder auch Vanille Pur) abhebt. Das ging bei einigen Karten ein bisschen in die Hose, z.B. bei der gelben ;-/

Hier schon mal die ersten 4 Karten. Die anderen 3 folgen in ein paar Tagen :)

 

 

Karten mit Kreisrahmen

Ich weiss nicht genau, wie ich diese Karten nennen soll. Ich nenne es jetzt mal „Kreisrahmen“.

Das Design dieser Karten habe ich schon bei meinen letzten Trauerkarten verwendet. Sie sind supereinfach zu basteln! Man kann Karten für jede Gelegenheit daraus machen, je nachdem was man mit dem Kreis in der Mitte anstellt :)

IMG_0300 IMG_0303

Und hier ein Foto vom Profi. Danke Norbert Braun!

P1310188-2

Credits

Noch mehr Babykarten

Hier 2 weitere Babykarten :)

Diese beiden habe ich im Polaroid-Stil gebastelt. Die Stempel sind wieder vom Set Something for Baby. Ausserdem habe ich wieder die Spiralbordüre verwendet, wie auch schon bei den Lotusblüten-Karten. Der Spruchstempel ist schon etwas älter, von Famose Fähnchen.

IMG_0292 IMG_0295

Lotusblüten-Karten

Die Karten, die ich euch heute zeige, habe ich mit dem Set So froh gebastelt. Die Blüte wird in 3 Schritten gestempelt, von dunkel nach hell. Die Spiralbordüre habe ich mit der Cameo geschnitten.

IMG_0282 IMG_0290

IMG_0285 IMG_0289

IMG_0286

Credits

Hab einen tollen Tag

Wie versprochen gibt’s heute mehr von meiner letzten Stampin‘ Up!-Bestellung.

IMG_0347

Für diese beiden Karten habe ich hier eine sehr schöne Vorlage gesehen :)

Bei diesen Karten habe ich Stempel von den Sets Grosse Klasse und Was ich mag verwendet. Die Papiere sind schon etwas „älter“, von Parkallee und Süsse Sorbets.

Klecksige Sechseck-Karte

Heute habe ich 2 Sechseck-Glückwunschkarten, die ich euch zeigen will.

IMG_0311 IMG_0315

Abgeguckt hab ich ganz klar hier und hier :)

Die Karten sind gar nicht so kompliziert zu basteln. Für die Sechsecke habe ich 2 verschiedene Designerpapiere verwendet. Die Kleckser und Spritzer im Hintergrund habe ich mit dem Set Work of Art gestempelt.

Einen Tipp habe ich noch: Wenn man die Sechsecke mit Abstandspads aufklebt, sollte man darauf achten, dass diese dem Faden nicht in die Quere kommen. Sonst kann man nämlich den Faden nicht mehr durch das Loch hindurchziehen und ist mal wieder gezwungen, zu improvisieren ;) Also: die Abstandspads so aufkleben (grün) und nicht anders (rot) :)

Rot Grün

In den nächsten Tagen werde ich noch eine weitere Variation der Karte posten :)

Danke vielmals

Am einfachsten fällt mir das Basteln, wenn ich die Karten gleich gebrauchen kann bzw. wenn ich einen Auftrag erhalte :) So auch bei dieser Karte, die ich für einen meiner zahlreichen Cousins gemacht habe, da er mir kurzfristig sehr geholfen hat.

IMG_7427

Gebastelt habe ich nach dieser Vorlage.

Ich bin immer wieder begeistert, wie gut die Stampin‘ Up!-Sachen zusammenpassen :)