Grusskarten ohne Gruss ;)

Bevor der Monat zu Ende geht, möchte ich euch noch ein paar neue Karten zeigen.

Bei diesen Karten, die ich mit verschiedenen Designerpapieren und dem Baum vom Set Worte, die gut tun gebastelt habe, habe ich auf einen Grusstext verzichtet. Ist mal was anderes und auch ganz nett, finde ich. Dadurch kann man die Karte für verschiedene Gelegenheiten verwenden :)

img_3099  img_3103

img_3101  img_3104

Credits

Aus dem Archiv: Sternchenfaden-Karten

Teil 5 meiner Archiv-Reihe: Sternchenfaden-Karten, wie schon hier vorgestellt. Ja, von denen habe ich wirklich ein paar gemacht ;)

DSC04034 DSC04035

DSC04036

Bald folgen mit Teil 6 die letzten Karten aus dem Archiv :)

Viele bunte Herzen

Ich hatte in den letzten Wochen ausreichend Zeit, ein paar neue Karten zu basteln.

Als erstes habe ich diese Karte gemacht:

IMG_8002

Ich habe noch 2 weitere ähnliche Karten gemacht, die ich euch in den nächsten Tagen zeige :)

Mit der Qualität des Fotos bin ich nicht so zufrieden, aber irgendwie kriege ich es nicht besser hin. So wie hier sollte es eigentlich aussehen. Das ist auch zugleich die Vorlage, nach der ich die Karte gebastelt habe.

Karte zur Geburt

Hier meine neuste Karte, eine Baby-Karte.

IMG_7373

Leider habe ich die Framelits zum Stempelset Something for Baby nicht. Die muss ich mir unbedingt noch besorgen. Ich habe den Strampler und die Ente daher mit der Cameo geschnitten und anschliessend gestempelt. Das hat ganz gut geklappt, aber die Framelits wären viiiiel praktischer ;) Den Namen habe ich mit dem Alphabet-Drehstempel gestempelt.

Ich habe versucht, mit den Stempeln vom Set Gorgeous Grunge und dem Stern einen etwas „rockigen“ Touch hinzukriegen. Mailo lernt nämlich sicher mal Schlagzeug spielen ;)

Credits

Sternchenfaden-Karte

In der Zwischenzeit habe ich neues Stampin‘ Up!-Material erhalten, juhuu! Danke dir, liebe Ursula :)

Um’s Danken geht es auch bei meinen neusten Karten. Auf Pinterest habe ich diese tolle Karte entdeckt. Die Idee mit dem Sternchenfaden hat mir sehr gut gefallen, das wollte ich unbedingt ausprobieren.

IMG_5865

Beide Karten sind in den In Colors Brombeermousse bzw. Lagunenblau gehalten, kombiniert mit Schiefergrau bzw. Anthrazitgrau. Die Farben der In Colors 2014-2016 haben es mir echt angetan! Die In Colors bestehen aus 5 Farben und sind jeweils 2 Jahre lang erhältlich. Ich habe die Stempelkissen in Brombeermousse und Lagunenblau sowie das Designerpapier und das Unipapier gekauft. Der Spruchstempel stammt vom Set Work of Art, auch ein super Stempelset, von dem ihr bestimmt noch mehr sehen werdet.

Ich möchte euch eine kleine Anleitung für den Sternchenfaden-Wellenkreis geben. Ich musste einen Moment tüfteln, bis ich den Dreh raus hatte.

  1. Wellenkreis 1 3/4“ (4,4 cm) ausstanzen
  2. den Faden auf der Rückseite aufkleben
  3. auf der Vorderseite 4 Wellen überspringen, nach hinten, 1 Welle überspringen, wieder nach vorne, 4 Wellen überspringen ……..
  4. immer so weiter, bis ihr fertig seid
  5. den Faden auf der Rückseite aufkleben

Also so:

IMG_5873_kg

Macht’s gut und bis bald :)