Blume mit Seidenband

Das Motiv für diese Karte habe ich mal wieder auf Pinterest entdeckt :)

 

Credits

Zum runden Geburtstag

Ich bin ja immer total lahm mit Hochladen meiner Fotos ;-/ Hier eine Geburtstagskarte zu einem runden Geburtstag letzten Herbst. Sie ist ähnlich wie diese hier :)

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich euch :)

  

Sommerkarten im Winter

Hier einige doch eher sommerliche Karten, die ich mit dem Set Lots of Lavender gebastelt habe.

Wenn man den Lavendel kopfüber stempelt, sieht das Ganze aus wie herunterhängender Blauregen :)

Weihnachtskarten habe ich auch gebastelt. Die werde ich irgendwann bis Ende Jahr auch noch posten.

Eine schöne Adventszeit allerseits :)

 

Credits

Neue Sechseck-Karten

Manchmal, wenn ich zwar neues Papier aber keine neuen Ideen habe, mache ich eine Neuauflage von früheren Karten.

Dieses Mal habe ich die Sechseck-Karten von 2016 neu gestaltet, mit dem Designerpapier Auf Tour.

Ich wünsche euch allen eine frohe Adventszeit!

 

  

  

 

 

Credits

Party-Polaroids

Kürzlich habe ich mich endlich mit Polaroid-Stanzschablonen Say Cheese Again von Lawn Fawn beschenkt ;-) Solche Polaroid-Motive wollte ich schon lange haben.

Mit dem Designerpapier Perfekte Party lassen sich dann coole, einseitig beschreibbare Kärtchen basteln :)

 

Elefäntchen-Karten im Mini-Format

Mit dem Set Elefantastisch und der dazu passenden Stanze habe ich gleich eine ganze Serie niedlicher Glückwunschkarten gebastelt.

Das Papier ist schon „uralt“, von der SAB 2015. Ich hatte es bisher tatsächlich noch nicht verwendet. Naja, kommt vor ;)

Spritzige Karten

Hallo ihr Lieben

Ich habe mal ein paar ganz spritzige Karten gebastelt. Das Papier Tuttifrutti ist wirklich toll dafür :)

 

 

Credits

Schönheit des Orients

Endlich kam ich dazu, einige Karten mit dem Set Schönheit des Orients und den dazugehörigen Stanzformen zu basteln :-)

 

  

Credits

Ballone mit Aquarelleffekt

Ich habe mich mal wieder ein bisschen an der Aquarelltechnik versucht :)

Die Ballone habe ich zuerst weiss embosst und anschliessend mit einem Wassertankpinsel ausgemalt. Jeder Ballon ist unterschiedlich und am Anfang dachte ich mir „Hmm, ziemlich unregelmässig…“, aber bei der Aquarelltechnik macht doch genau das den Reiz aus ;)