Für unser neues Teammitglied

Mein Arbeitsteam hat wieder einmal Zuwachs erhalten.

Dieses Mal habe ich mir eine Karte mit dem Set Family & Friends überlegt. Dieses beinhaltet lustige Gesichter, die ich dann angemalt habe ;-) Die ein oder andere Person aus unserem Team erkennt man ganz gut :)

Fähnchenschwenkendes Elefäntchen

Manchmal ist es wirklich schwer, gute Titel für meine Blogbeiträge zu finden :-D

Elefäntchen sind bei mir gerade hoch im Kurs. Auch für die kleine Mila gab es deshalb eine Elefäntchen-Karte :)

Credits

Das Abenteuer ruft

Heute zeige ich euch eine Abschiedskarte für eine Arbeitskollegin, die auf Weltreise geht :)

Das Stempelset En Route enthält verschiedene Transportmittel. Da die besagte Kollegin auf Fliegen verzichten wird und nicht Auto fährt, habe ich die Symbole Schiff, Bahn und Fahrrad gewählt.

Credits

Ein Strauss Luftballons

Das Set Persönlich überbracht finde ich ganz witzig :) Es zeigt eine Frau, die wahlweise einen Strauss Luftballons, eine (Hochzeits)Torte, einen Stapel Bücher oder ein Schild vor sich trägt. Je nach Anlass passt das ein oder andere. Das Schild lässt sich mit irgendeinem passenden Spruch bestempeln. Hier ein paar Beispiele aus der Google-Bildersuche.

Bei dieser Karte habe ich bei Steffi von Stempelwiese abgeguckt ;-) Zuerst habe ich das Motiv mit VersaMark gestempelt und weiss embosst, anschliessend mit einem Wassertankpinsel ausgemalt.

Ballon-Karte zur Taufe

Heute gibt’s eine Taufkarte :)

Auch hier habe ich das Rad nicht neu erfunden, sondern habe eine frühere Karte von mir als Vorlage genommen.

 

Eine neue Elefäntchen-Babykarte

Als Express-Auftrag habe ich diese Elefäntchen-Babykarte gebastelt (ähnlich wie diese hier). Die Karte ist ziemlich schnell gemacht :)

Trauerkarten – Teil 1

Als nächstes gibt es eine Serie mit drei verschiedenen Trauerkarten-Motiven.

Trauerkarten wollte ich schon lange basteln. Es ist praktisch, sie da zu haben, wenn man sie braucht.

Leider hatte ich bisher nicht wirklich geeignete Stempelsets. Irgendwas mit Natur schwebte mir vor. Nachdem ich mir wieder neues Material gegönnt habe, u.a. das Set Kraft der Natur, konnte ich mich endlich an die Trauerkarten machen. Dabei konnte ich auch endlich das Set Herzliches Beileid verwenden.

 

Forever Fabulous

Galaxie-Hintergründe in Aquarelltechnik finde ich ja ganz toll. Es ist gar nicht so einfach, dass das Ganze „natürlich“ und nicht irgendwie „gesucht“ aussieht. Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden. Es gab dann so viele gute Ausschnitte, dass ich es ein wenig übertrieben habe. Keine Ahnung, ob ich die 14 Kärtchen irgendwann wegbringe ;-D

Zuerst wollte ich bei den Karten einen Spruch à la „Alles Gute“ stempeln. Ich habe dann doch den „Forever Fabulous“-Stempel vom Set Sohcahtao von Altenew gewählt. Das „Forever“ in Zusammenhang mit dem sich ausdehnenden, unendlichen Kosmos fand ich sehr passend :)