Ballon-Karte zur Taufe

Heute gibt’s eine Taufkarte :)

Auch hier habe ich das Rad nicht neu erfunden, sondern habe eine frühere Karte von mir als Vorlage genommen.

 

Eine neue Elefäntchen-Babykarte

Als Express-Auftrag habe ich diese Elefäntchen-Babykarte gebastelt (ähnlich wie diese hier). Die Karte ist ziemlich schnell gemacht :)

Trauerkarten – Teil 1

Als nächstes gibt es eine Serie mit drei verschiedenen Trauerkarten-Motiven.

Trauerkarten wollte ich schon lange basteln. Es ist praktisch, sie da zu haben, wenn man sie braucht.

Leider hatte ich bisher nicht wirklich geeignete Stempelsets. Irgendwas mit Natur schwebte mir vor. Nachdem ich mir wieder neues Material gegönnt habe, u.a. das Set Kraft der Natur, konnte ich mich endlich an die Trauerkarten machen. Dabei konnte ich auch endlich das Set Herzliches Beileid verwenden.

 

Forever Fabulous

Galaxie-Hintergründe in Aquarelltechnik finde ich ja ganz toll. Es ist gar nicht so einfach, dass das Ganze „natürlich“ und nicht irgendwie „gesucht“ aussieht. Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden. Es gab dann so viele gute Ausschnitte, dass ich es ein wenig übertrieben habe. Keine Ahnung, ob ich die 14 Kärtchen irgendwann wegbringe ;-D

Zuerst wollte ich bei den Karten einen Spruch à la „Alles Gute“ stempeln. Ich habe dann doch den „Forever Fabulous“-Stempel vom Set Sohcahtao von Altenew gewählt. Das „Forever“ in Zusammenhang mit dem sich ausdehnenden, unendlichen Kosmos fand ich sehr passend :)

 

Cupcakes & Glacés

Es war mal wieder Zeit für ein paar Karten im Mini-Format!

Bei diesen Cupcakes und Glacés bekommt man doch gleich Lust auf Kaffee & Kuchen und Frühling :)

 

 

Sternenkarten

Heute habe ich euch einige Sternenkarten mit dem wunderschönen Designerpapier Sternenhimmel für euch :)

  

  

  

Bunte Karten – Teil 2

Hier wie angekündigt Teil 2 der bunten Karten :-)

 

 

 

 

 

  

 

Bunte Karten – Teil 1

Schon lange wollte ich diese vielen Karten posten, wo ich mich in Sachen Designerpapier so richtig austoben konnte :)

Die Karten kamen bei meinem „Stammpublikum“ so gut an, dass ich gleich noch eine zweite Serie gebastelt habe.

In nächster Zeit folgt noch der ein oder andere Beitrag, es hat sich in letzter Zeit doch einiges angestaut. Ich war jedenfalls aktiver als man es vermuten könnte ;-)

Hier also Teil 1 meiner Karten, für die mir kein wirklich guter Titel eingefallen ist. Daher nenne ich sie einfach „Bunte Karten“.

  

  

  

  

  

  

   

Credits